Legacy Client

New Client

Einen Workspace löschen

Nur der primäre Inhaber kann die Löschung eines Workspace rückgängig machen. Wenn du nicht der primäre Workspace-Inhaber bist, wird dir die Option zum Löschen deines Workspace nicht angezeigt. Kontaktiere bitte den primären Inhaber, um Unterstützung zu erhalten.

⚠️ Denk dran:

  • Vor dem Löschen solltest du in Betracht ziehen, die Workspace-Daten zu exportieren.
  • Nach dem Löschen können die Workspace-Nachrichten und -Dateien nicht wiederhergestellt werden.
  • Ein Workspace kann nur über deinen Desktop gelöscht werden. Über den mobiles Gerät ist das nicht möglich.
  • Um einen Workspace aus einer Enterprise Grid-Organisation entfernen zu können, muss der primäre Inhaber den Workspace löschen. 

Tipp: Möchtest du den Namen oder die URL deines Workspace ändern? Dann brauchst du deinen Workspace nicht zu löschen. Du kannst die beiden Angaben über das Menü Einstellungen und Berechtigungen unter Workspace-Name und URL ändern.

 

Einen Workspace löschen

Wenn du primärer Workspace-Inhaber bist, führe die folgenden Schritte aus, um deinen Workspace zu löschen:

  1. Klicke auf dem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Wähle Einstellungen und Verwaltung und dann Workspace-Einstellungen aus.
  3. Scrolle nach unten zu Workspace löschen.
  4. Klicke auf Workspace löschen.
  5. Aktiviere das Kontrollkästchen, um zu bestätigen, dass du den Workspace wirklich löschen möchtest.
  6. Gib das Passwort deines Slack-Accounts ein und klicke auf Ja, meinen Workspace löschen.

Hinweis: Wenn du dich über Einmaliges Anmelden (SSO) bei Slack angemeldet und jetzt dein Slack-Passwort vergessen hast, kannst du es zurücksetzen.

Wer kann diese Funktion benutzen?
  • Nur der Primäre Workspace-Inhaber kann einen Workspace löschen.
  • Kostenloser Plan, Standard-, Plus- und Enterprise Grid-Plan

Ähnliche Artikel

Zuletzt angesehene Artikel